Existenzfestigung – Bestehende Unternehmen am Markt etablieren.

Nicht nur ganz junge Existenzgründungen werden durch das Gründercoaching langfristig begleitet und unterstützt, sondern auch Unternehmen, die bereits seit einiger Zeit existieren. Ziel der Existenzfestigung ist, Unternehmen besser auf dem Markt zu positionieren und erfolgreicher zu machen.

Eine ganz besonders schwierige Phase jedes neu gegründeten Unternehmens ist die Gründungsphase der ersten zwei Jahre. Die meisten Unternehmen verschwinden innerhalb dieser Zeit wieder von der Bildfläche, was in den meisten Fällen nicht mit der Qualität der Produkte / Dienstleistungen zusammenhängt, sondern mit der Durchsetzung auf dem Markt gegenüber Wettbewerbern und der mangelnden Bindung und Ansprache von Kunden.

Hat Ihr Unternehmen bereits diese Zeit erfolgreich überstanden, ist das jedoch noch kein Garant für einen langfristigen Erfolg Ihrer Existenzgründung. Ziel sollte es nie sein, nur um das Überleben des eigenen Unternehmens zu kämpfen, sondern aktiv auf dem Markt mitzuspielen. Diese Herausforderung schaffen viele Existenzgründer nicht und nutzen häufig nicht das Potential Ihrer Firma aus. Genau hier setzt die Existenzfestigung an.

Was sind die Ziele der Existenzfestigung?

Der Fokus der Existenzfestigung liegt auf der Erreichung der Wettbewerbsfähigkeit und der Erkennung sowie Beseitigung von Problemen, die später Ihr Unternehmen in Schieflage bringen können. In einem Coaching steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner langfristig zur Seite – und das häufig bis zu einem Jahr lang. Da Chancen und Risiken jedes Unternehmens immer individuell sind, verläuft das Coaching auch immer individuell und zielt genau auf die Stellen, an denen eine Unterstützung notwendig ist. Auch wenn Sie Fragen zu bestimmten Bereichen haben, können Sie diese immer direkt an Ihren Coach richten.

Durch diese intensive und vertrauensvolle Beratung werden z.T. schwerwiegende Fehler und frühzeitig Risiken vermieden sowie Chancen erkannt und ergriffen. Die Gefahr einer Schieflage des Unternehmens ist deshalb deutlich geringer und die Aussicht auf Erfolg viel höher. Unternehmen, die ein Gründercoaching zur Existenzfestigung beansprucht haben, stehen insgesamt auch finanziell viel gesünder da.

Was sind Inhalte der Existenzfestigung?

Jede Existenzfestigung verläuft unterschiedlich und die Inhalte werden je nach Bedarf individuell angepasst. Typische Fragestellungen kommen aus den Bereichen:

Marketing:

  • Aufbau oder Anpassung des Marketing-Mix, Marketingplans und Markteintrittsstrategien.
  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien und Auswahl von geeigneten Kommunikationsinstrumenten.
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Kommunikationsinstrumenten, wie z.B. Firmenhomepage, Visitenkarten, Flyern oder Broschüren.
  • Optimierung bereits vorhandener Kommunikationsmittel.
  • Beratung bei der Auswahl von Absatzkanälen und Einführung von Kundenmanagement.
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte / Dienstleistungen und deren Markteinführung.
  • Marketingberatung zu Themen wie Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Öffentlichkeitsarbeit.
  • Unterstützung bei der Festlegung optimaler Preise (Preispolitik).
  • Aufbau von Marken und Markenführung.

Unternehmensplanung:

  • Erstellung und Anpassung des Businessplans.
  • Optimierung der Organisation und der Prozesspolitik.
  • Unterstützung bei Personalplanung- und Einsatz.
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Rechnungswesen und Controlling.
  • Beantwortung allgemeiner betriebswirtschaftlicher Fragestellungen.

Finanzierung und Finanzplanung:

  • Mitwirkung bei der Suche von Kapitalgebern und Investoren.
  • Vorbereitung von Bankgesprächen.
  • Unterstützung bei der Anfertigung von Rentabilitätsvorschau und Liquiditätsplänen.
  • Erstellung von Kalkulationen.

Diese Aufzählung ist nicht abschließend und stellt nur einen Teil der Möglichkeiten der Existenzfestigung dar.

Wie läuft die Existenzfestigung ab?

Wenn Sie merken, dass Ihr Unternehmen in einigen Bereichen nicht optimal läuft oder Ihre Ergebnisse nicht im Plan sind, sollten Sie zeitig handeln. Nicht nur, weil aus kleinen Missständen richtige Probleme werden können, sondern auch wegen einer Bezuschussung durch Fördermittel zu der Existenzfestigung. Als spezialisierte Gründungsberatung helfen wir Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie zunächst Kontakt mit uns auf. Dann klären wir, um was es bei Ihnen geht und vereinbaren ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch, in dem sich schon herausstellt, ob für Sie eine Beratung im Rahmen der Existenzfestigung in Frage kommt oder Sie nur eine punktuelle Beratung benötigen. Im Erstgespräch zeigen wir Ihnen auch Fördermöglichkeiten für Ihr Vorhaben und ermitteln den konkreten Beartungs- bzw. Coachingbedarf.